8/19 Rezension – Hold You Close

Hold You Close: Lucy & Julian (Philadelphia Love Storys 2) 
von Nina Bilinszki
erschienen bei Forever by Ullstein
 
 
Zum Inhalt:
 
Als Lucy Campbell nach Philadelphia zieht, hat sie nur einen Wunsch: Ihren Zwillingsbruder Jaxon besser kennenzulernen. Nach ihrer gewaltsamen Kindheit und einem schweren Unfall wurden sie voneinander getrennt und Lucy kann sich kaum an ihn erinnern. Doch da ist nicht nur die Angst vor der Erinnerung, sondern auch die Angst vor fremden Menschen, die ihr die neue Stadt schwer machen. Dann lernt sie Julian kennen, und plötzlich spürt sie eine Wärme in sich, die sie vorher nicht kannte. Sie sehnt sich nach seiner Berührung, doch wird sie nach alldem, was sie erlebt hat, wieder Nähe zulassen können? Kann er ihr die Kraft geben, stärker zu sein, als ihre Angst?
 
Meine Meinung:
 
Nina Bilinszki konnte mich ihrer Story um Lucy und Julian sowie Spencer, total überzeugen. Hold you Close ist eine sehr einfühlsame und emotionale Geschichte, die ,ir das ein oder andere Tränchen abgwonnen hat.  Die Autorin versteht es, den Leser in den Bann ihrer Story ziehen, ohne das man es bemerkt ist man mitten im Geschehen gelandet und hat es schwer sich wieder daraus zu lösen. Der Schreibstil ist sehr flüssig, man fliegt regelrecht durch die Seiten,. Der Erzählstil ist sehr bildgewaltig, man kann sich die Protagonisten sehr gut bildlich vorstellen, auch das Setting ist toll beschrieben und fügt sich wundervoll in die Story ein. Die Charaktere sind lebendig und authentisch gezeichnet. Man spürt beim Lesen regelrecht was Lucy und Julian füreinander empfinden. Spencer, der kleine Streuner, hat sich sofort in mein Herz geschlichen, am liebsten hätte ich adoptiert. Nicht nur viel Liebe und Gefühl sind in diesem Buch enhalten, auch eine gewisse unterschwellige Spannung liegt zwischen den Zeilen.
 
Von mir gibt es ein ganz klare Leseempfehlung.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.