Rezension – Dicke Fische und andere Insekten

Dicke Fische und andere Insekten von Maria Väth

Meine Meinung:

Nach Band 1 mit dem Titel “ Leben im Gepäck “ konnte ich es kaum mehr erwarten endlich Band 2 der “ So wie wir sind Reihe “ in den Händen zu halten. Konnte Maria Väth mich doch schon im ersten Teil voll von Jakob und Luise überzeugen so hat sie im 2.Teil nochmal ein Schippchen oben drauf gepackt. Nicht nur der durchweg flüssige Schreibstil, der vollkommen ohne Geschnörkels auskommt, sonder dem sprachlichen Ausdruck der heutigen Zeit angepasst ist, auch der Erzählstil packt einem regelrecht und entwickelt einen eigenen Film im Kopf den man gar nicht abschalten mag. Die Protagonisten Jacob und Luise bleiben dem Leser nachhaltig im Gedächtnis und so fiel es mir auch nicht schwer direkt wieder an die Story anzuknüpfen.

Vor acht Jahren haben sich die Wege von Jacob und Luise getrennt, acht Jahre in denen Jacob immer wieder an Luise gedacht und von ihr geträumt hat. Eines Tages treffen die beide wieder aufeinander, ausgerechnet an der Nordsee. Eine zufällige Begegnung oder pure Berechnung? Luise muss unbedingt mit Jacob reden, sie braucht dringend seine Hilfe, denn ihr Leben und das ihrer Sohnes sind in Gefahr und nur einer kann ihr helfen, Jacob.

Jacob, der sein Leben komplett umgekrempelt hat, einer seriösen Arbeit nachgeht, in einer Beziehung lebt und eigentlich glücklich sein könnte, begibt sich mit Luise auf eine erneute Reise, die die beiden nicht nur in Gefahr bringen, sondern auch die Gefühle durcheinander wirbeln.

War “ Leben im Gepäck “ schon ein absolutes Highlight für mich, so reiht sich “ Dicke Fische und andere Insekten mit in die Highlight Liste ein. Maria Väth gelingt es, Liebe und Leben in Verbindung mit perfekten Thrill Elementen zu vereinen. Spannung und erotische Momente zerschmelzen miteinander und bieten prickelnde Lesestunden.

Die Protagonisten sind nochmals gewachsen und noch lebendiger und Ausdrucksstärker, als schon in Band 1. Man fühlt mit den beiden erlebt jede Szene hautnah mit. Tiefbewegend und Emotional wird man an einem Punkt berührt der auch mal das ein oder andere Tränchen fließen lässt.

Von mir eine absolute Lesempfehlung, um die Story richtig miterleben zu können sollte man Band eins unbedingt vorher gelesen habe, auch wenn die Bücher in sich abgeschlossen sind.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.