Rezension: Der Seelenhirte

Der Seelenhirte (Ein Klara-Frost-Thriller 3) von [Haller, Elias]

Der Seelenhirte (Ein Klara-Frost-Thriller 3)

von Elias Haller  (Autor)

Inhalt:

Klara Frost ermittelt wieder: Der dritte Fall der Leipziger Hauptkommissarin von Kindle-Bestsellerautor Elias Haller.

Er sieht sich als der gute Hirte und findet jedes böse Schaf.

Auf dem Hof eines Schafzüchters bietet sich ein grausames Bild: Die komplette Familie wurde ausgelöscht, ein Teil der Opfer mit einem Schwert enthauptet. Von der Brutalität am Tatort ist nicht nur die sonst so abgeklärte Kriminalhauptkommissarin Klara Frost erschüttert, sondern die gesamte Mordkommission.

Bei ihren Ermittlungen erkennt Frost Parallelen zwischen der Handschrift des Mörders und dem fiktiven Werk eines Krimiautors. Während sie fieberhaft in dem Buch nachforscht, um dem Täter näher zu kommen, zieht sich eine blutige Spur durch Leipzig. Denn der Serienkiller arbeitet seine Liste gnadenlos ab. Schaf für Schaf .

Meine Meinung:

Da hat Elias Haller sich mal wieder selbst wieder übertroffen.

Klara Frost hat sich zu einer meiner Lieblingsprotagonisten entwickelt, in “ Der Seelenhirte “ bekommt sie es nicht nur mit einem grausamen Täter zu tun, sie wird auch selbst Opfer einer hässlichen Intrige. Ich frage mich ja immer wieder, wie Elias Haller zu seinen Ideen kommt, denn auch im 3.Fall für die Kriminalkommissarin überrascht mich der Autor mit seinem schier unglaublichen Ideenreichtum. Sehr spannend dabei fand ich, das dieses mal ein Thrillerautor eine Rolle spielt, auch die Auszüge aus dem Werk des Autors, die bei den Ermittlungen eine sehr große Rolle spielen, fand ich sehr gelungen und gekonnt in Szene gesetzt.

Der Schreibstil ist, wie gewohnt sehr flüssig, schnell ist man mitten im geschehen und kann das Buch kaum aus den Händen legen.Von beginn an baut Haller eine enorm hohe Spannung auf, die sich durch das ganze Buch auf hohem Niveau hält. Die Protagonisten, insbesondere Klara Frost, sind wundervoll authentisch und lebendig gezeichnet, wer die Reihe kennt wird auch hier wieder voll auf seine kosten kommen. Grausame Morde, spannende Unterhaltung, düstere Atmosphäre und geschickt eingesetzte Wendungen lassen den Leser bis zum Ende im dunkeln tappen.

Mein Fazit:

Wieder ein gelungenes Werk, das durch Grausamkeit, Brutalität und extemen Nervenkitzel glänzt. Thriller Deluxe mit garantiertem Kopfkino

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.