Rezension: Write me a Lovesong

Write me a Lovesong

von M. E. Pandura

Ein Songwriter. Eine Sängerin.

Der Soundtrack eines Lebens.

Meine Meinung:

Ein Liebesroman mit sehr viel Tiefe und einer Thematik die viele betrifft.

M.E Pandura hat sich hier dem Thema Depression angenommen und dies sehr treffend umgesetzt. Nici, Sängerin und eine junge Frau mit großen Träumen, lebensfroh, zumindest nach außen hin, hat nur wenige wahre Freunde. Mit Elias, einem Songwriter verbindet sie nicht nur die Liebe zur Musik. Beide hegen die große Hoffnung eines Tages von ihrer Musik leben zu können und arbeiten gemeinsam auf ihr Ziel hin. Doch Nici ist anders, sie leidet unter Depressionen, was nur ihre wirklich engsten Freunde wissen. Während den Arbeiten an ihrem gemeinsamen Album kommen sich Nici und Elias näher und Nici gerät in die Zwickmühle. Soll sie sich weiter hinter ihrer Maske verstecken oder sich für die Liebe ihres Lebens öffnen und die Gefahr eingehen das ihre Freundschaft zerbricht?

Nici ist wundervoll authentisch und lebendig dargestellt, jeder der selbst schon Erfahrungen mit Depressionen gemacht hat, kann sich voll und ganz in Nici hineinversetzen, fühlen was sie fühlt, mit ihr Hoffen und Bangen, ihre Gedankenwelt nachvollziehen. Das Buch hat mich einiges an Kraft gekostet während dem Lesen, doch es hat mir auch wieder einmal gezeigt, das es sich immer lohnt zu kämpfen. Die Charaktere sind extrem authentisch und auch lebendig, man fühlt richtig mit. Ganz besonders gelungen ist der Autorin hier, das Thema Depression für ausstehende verständlich rüber zu bringen und die betroffenen realistisch darzustellen. Wer also mit dem Thema noch nicht in Berührung gekommen ist, bekommt hier ein klares Bild vor Augen geführt. Der Schreibstil ist wundervoll flüssig und trägt einem sanft von Seite zu Seite.Gefühle, Gedanken und Emotionen lassen einen Achterbahn fahren.

Für mich ein sehr gelungener Roman, der einem viel abverlangt aber auch eben soviel zurückgibt. Dieses Buch ist eine Bereicherung auf dem Buchmarkt, es ist nicht nur eine Liebesgeschichte,es ist so viel mehr. Man sollte hier nicht nur mit den Augen lesen, denn zwischen den Zeilen liegt sehr viel begraben, das einem tief im herzen berührt.

Von mir eine klare Leseempfehlung und 5*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.