Rezension: Komm, wir fliegen nach Gran Canaria

Komm, wir fliegen nach Gran Canaria von [Summer, Drea]

Komm, wir fliegen nach Gran Canaria 

von Drea Summer  (Autor)

Was soll ich sagen, Drea Summer ist eigentlich Thrillerautorin. Mit “ Komm, wir fliegen nach Gran Canaria “ hat sie sich an eine Story gewagt, die besser nicht sein könnte. Noch immer spüre ich meine Bauchmuskeln vom vielen Lachen.

Wenn einer eine Reise tut….. oder “ Wenn der Heinz mit der Uschi in den Urlaub geht…. “ Der frischgebackene Pensioniär Heinz trittmit seiner Uschi zum ersten mal eine Flugreise an. Nach Gran Canaria soll es gehen, all Inclusive natürlich, doch da gibt es auch noch 100 unbeantwortete Fragen. Heinz und Uschi stehen vor der Herausforderung ihres Lebens. Eine davon lautet: “ Darf man eigentlich zu Sandalen tragen ?

Situationskomik par ecellence. Drea Summer kann nicht nur Thriller mit Gänsehautgarantie, oh nein, sie treibt einem auch Tränen in die Augen, selten habe ich soviel gelacht wie bei diesem Buch. Wer kennt sie nicht, diese Urlauber mit Bermudashorts, Socken bis an die Knie hochgezogen und Sandalen dazu? Nirgendwo ist man sicher vor ihnen. Ich hatte Bilder im Kopf, die ich manches mal gerne abgeschaltet hätte, selbst in den Schlaf haben mich Heinz und Uschi verfolgt. Der flüssige Schreibstil lässt einen nur so durch die Seiten fliegen. Während des Lesens zaubert Drea Summer einem die Schönheit Gran Canarias vor Augen, doch auch die typischen Klischees der all Inclusiv Urlauber finden hier ihren Platz. Leicht überspitzt und doch auf den Punkt. Der Kampf am Buffet, Kinder ausser Rand und Band, muss man sich echt bewegen statt am Pool zu gammeln u.s.w. Ein Roman, der dem wahren Leben entsprungen sein könnte.

Mein Fazit:

Wer Drea Summer kennt, weiß das sie selbst für jeden Spaß zu haben ist. Eine Autorin die ihr Herz auf der Zunge trägt. Sie selbst lebt auf Gran Canaria, von daher war es naheliegend das sich ihre Wahlheimat für Uschi und Heinz ausgesucht hat. Was sie als “ Insulanerin “ so tagtäglich zu sehen und hören bekommt, kann man sich nach dem Buch bestens vorstellen. Ich persönlich bin begeistert von Heinz und Uschi und hoffe in Zukunft noch mehr solcher Bücher zu lesen zu bekommen. Klare Leseempfehlung und 5*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.